Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Landschaft und Menschen

Die schöne Weite und Stille der Westermarsch I in Ostfriesland

Auf Social Media teilen

Fliehende SchafeFliehende Schafe

Liebe Freundinnen und Freunde, Verwandte und Bekannte,

wir begrüßen Euch hier alle, die wir uns von früher kennen, mögen oder nicht mögen. Erinnern wir uns an schöne Parties, an kritische Diskussionen, an Karneval und Ostern, Weihnachten und Pfingsten, an Christ-König und Immanuel, an St. Bernhard und St. Dionysius, an Alt-Longerich und Gartenstadt, an Bürgerinitiative und so manch andere politische Initiative für Umwelt, Wohnen, Gerechtigkeit, Frieden, Schöpfung. Erinnern wir uns an Ökumene, an die Veranstaltung zum 60 Geburtstag von Sophie Scholl im gleichnamigen Haus.

Nun wohnen wir seit 2014 nicht mehr in Köln. Es wurde uns dort zu teuer. Wir wollten noch Spielräume haben, Weite, Meer, Wind, Ruhe, lichtlose Straße, eigene Kläranlage, naturnahes Wohnen.

Wir haben all das nun. Wir singen in Chören der Andreas-Kirchengemeinde, Bernward singt auch in der römisch-katholischen St. Ludgerus-Gemeinde, gehört zur kleinen unbedeutenden alt-katholischen Gemeinde an der Küste, spielt Posaune und Saxophon in Orchestern der Feuerwehr und in der evangelisch-lutherischen Ludgeri-Kirchengemeinde. In der Mennonitengemeinde lernt er Saxophon bei einem Musiklehrer aus Berlin. Musik spielt an allen Tagen eine Rolle. Und per Online-Unterricht beschäftigt er sich gerade mit althebräisch, um ggf. die alten Psalmen und Texte im aramäisch-hebräischen Urtext lesen zu können. 

Der Corona-Virus hat vieles - vermutlich für Jahre - stillgelegt. Aber Langeweile gibts immer noch nicht. Wir genießen die frische Luft, den Garten, die Freiheit und Weite. Und natürlich freuen wir uns immer auch über Besuch. Hier ist Platz genug, um sich im Garten im notwendigen Abstand und doch frei unterhalten zu können.

Euch von hier alles Gute aus Ostfriesland.

Wollt Ihr uns erreichen? Ruft uns an oder mailt uns. Schaut unter Instagram oder Facebook, per Mail oder schlicht per Post. Es gehen auch eFax und AB: 03212 5994489; Mail: info (at) boden-family.de

Ich habe einen ZOOM-Konferenzkanal eingerichtet, bin per Skype, Facetime oder whattsapp erreichbar. 

Hier sind Milchkannen zwar leider noch nicht elektronisch erreichbar... Alles geht langsamer und mit getrübter Bildqualität. Aber es funktioniert.

Wir haben wirklich nachts Dunkelheit, Sterne, Mond. Wir sehen Satelliten, wir sehen aber auch viele Vögel, die im Frühjahr hier nisten, sich im Herbst hier sammeln. Bleibt auch ihr gesund.

Silke und Bernward

 

Bildergalerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?